150 g Puderzucker
8 Blätter Gelatine
3 Eier
250 ML Sahne
abgeriebene Schale und Saft von 1 Zitrone

Zucker und Eigelb schaumig schlagen, Saft und Schale der Zitrone zugeben, im Wasserbad mit 1 EL Wasser die Gelatine auflösen und unter Rühren unterziehen. Dann die Sahne und den steifgeschlagenen Eischnee vorsichtig miteinander vermischen und unter die abgekühlte Masse ziehen. Kalt stellen. Mit geschlagener Sahne und Kompottfrüchten garnieren.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here