je 125—200 g Möhren und Erbsen
300—400 g Kartoffeln
1 kleinen Blumenkohl
2 Handvoll Spinat
1 LWasser
5 DL Milch
50 g Butter
3 EL gehackten Kerbel
evtl. zum Binden 1—2 Eigelb
1—2 EL Zucker
1 TL Salz

Zucker und Salz in das siedende Wasser geben, die geputzten, zerkleinerten Gemüse und die in Würfel geschnittenen Kartoffeln zugeben und bei milder Hitze weichdämpfen. Dann die kochende Milch zufügen und noch etwas kochen lassen, erst jetzt die Butter hineingeben und mit Eigelb binden. Zuletzt den gehackten Kerbel darüberstreuen. Man kann die Suppe nach Belieben auch mit Krebsschwänzen servieren.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here