Grundrezept, wie man es in allen skandinavischen Ländern schätzt.

Zutaten:

1 kg Krebse und Krebsschwänzchen
1 Glas Weinbrand
5 DL Weisswein
100 g Reis
Suppengemüse
40 g Butter
125 ML Sahne
Pfeffer
Salz
evtl etwas Fisch- oder einige Fleischfilets

Krebse mit Suppengemüsen, Wein und Weinbrand, Salz und Pfeffer kochen, dann Fleisch auslösen, mit dem gekochten Reis gut zerkleinern. zur durchgesiebten Brühe geben, aufkochen, würzen, mit Butter und Sahne abschmecken. Dann die Krebsschwänzchen und Fisch- oder Fleischfilets als Einlage in die Suppe geben.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here