Fisch-Salat auf skandinavische Art

500—750 g Reste von gekochtem oder gebratenem Fisch
1—2 Zwiebeln
2—3 Tomaten
1—2 grüne und rote Paprikaschoten
2 EL Dill
3 EL Weinessig
4 EL Öl
Salz
Pfeffer

Den von Gräten und Haut gelösten Fisch sofort mit Essig vermischen und im Kühlschrank zugedeckt bis zur Verwendung am selben oder folgenden Tag aufbewahren. Alle übrigen Zutaten in Scheibchen und Streifchen schneiden, zum Fisch geben, Öl zufügen, mit Salz, Pfeffer und etwas flüssiger Würze abschmekken. Butterbrot paßt gut dazu und natürlich Öl, also Bier!

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here