1 Kg verschiedene kleinere, geputzte, von Haut und Gräten befreite Fische
300 g Kartoffeln
5 DL Milch
2—4 EL frischer Dill
2 EL Mehl
50 g Butter
Salz
nach Wunsch etwas Kaviar

Kleingeschnittene Kartoffeln in leicht gesalzenem Wasser halbweich kochen, dann das zerpflückte Fischfleisch zugeben, 15 Minuten gerade eben köcheln lassen. Das Mehl mit der Milch glattrühren, zur Suppe geben und unter Rühren aufkochen. Dann noch einige Minuten sieden lassen. Mit Salz, etwas flüssiger Würze und Dill abschmecken. In den finnischen Familien gibt es dazu kräftiges Schwarzbrot und frische Butter.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here