875 g Mehl
Hefe
1 TL Zitronensaft
1 TL Salz
1 Msp Muskatnuss
125 g Puderzucker
Milch
abgeriebene Zitronenschale mit saft
2 Eier
250 g Butter

Ein Drittel der Butter, Zucker, Salz in lauwarmer Milch verrühren, dann die in etwas Milch aufgelöste Hefe zugeben. Eier mit Zitronensaft, Zitronenschale, Ge würz vermischen, zur Milchmischung geben, löffelweise 250 g Mehl nach und nach unterarbeiten und 10 Minuten gründlich mit dem Löffel schlagen (oder in der Rührmaschine durcharbeiten). Dann soviel Mehl zugeben, wie der Teig leicht annimmt, auf dem bemehlten Brett mit dem restlichen Mehl durchkneten und zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen. Zentimeterdick ausrollen, die verbliebene Butter in die Mitte des Teiges geben, von rechts und links den Teig einschlagen (insgesamt 4- bis 6- mal) und auswellen. Dann zu Kleingebäck nach Belieben verarbeiten.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here