Dorsch-Pfannkuchen

250—375 g gekochte Dorschreste
2 EL Reibkäse
2 EL Mehl
2 EL gehackte Petersilie
4 Eier
60—80 g Butter
4 EL Milch
eine Prise Salz

Die Fischreste fein zerteilen. Aus Mehl, Eiern, Milch, Salz und Käse einen lockeren Teig rühren. In der heissen Butter einen Teil der Fischreste warm werden lassen, Teig darübergiessen, und sobald die Masse oben fest wird, zusammenklappen und jeden Pfannkuchen gesondert auf einen Teller legen. Dazu Salat servieren.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here