Je 500 g Himbeeren und rote Johannisbeeren
1 Päckchen Vanillezucker
4 EL Stärkemehl
250 g Puderzucker

Die gewaschenen Beeren mit 5 DL kochendem Wasser aufsetzen, einige Minuten kochen, bis die Beeren ganz welk sind, dann durchpassieren, mit Zucker mischen, wieder aufsetzen, zum Kochen bringen, das mit Wasser angerührte Stärkemehl zufügen und unter Rühren nochmals aufkochen lassen. Sofort in Portionsschalen füllen. Die steife Grütze mit gehackten Mandeln bestreuen und mit geschlagener Sahne garnieren.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here