5—6 mittelgroße Äpfel
2 knappe EL Stärkemehl
1 TL Zimt
125 g Zucker
abgeriebene Schale von Zitrone
evtl. etwas Weisswein

Die gewaschenen Äpfel mit Schale und Kernhaus in Viertel oder Achtel schneiden und mit 1 I Wasser, Zitronenschale und 1 Msp Zimt einige Minuten kochen lassen. Dann passieren, nach Wunsch Weisswein und so viel Wasser zugeben, dass 1 L Apfelsuppe entsteht. Stärkemehl mit etwas Wasser glattrühren, unter ständigem Rühren der Suppe zufügen, ebenfalls den Zucker und den Rest Zimt. Dann nochmals kurz aufkochen lassen. Die Suppe schmeckt warm und kalt gleichermassen gut.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here